Beddelhausen als Ortsteil der Stadt Bad Berleburg ist ein Dorf im Kreis Siegen-Wittgenstein und liegt am östlichen Rand des Stadtgebiets, ca. 12 km von der Kernstadt entfernt, direkt angrenzend an das benachbarte Hessen.
Beddelhausen liegt in der an dieser Stelle recht breiten Ederaue, die das Rothaargebirge durchquert, in einer Höhe von 350560 Metern ü. NN. Die Ortschaft erstreckt sich über beide Seiten der Eder.

Höchster Berg Beddelhausens ist die Kalmbracht. Markantestes Bauwerk des 500-Seelen-Dorfes ist die historische und unter Denkmalschutz stehende Rundbogenbrücke, über die auch der Ederauenradweg führt.

Der Idyllisch gelegene Ort verfügt über eine Bäckerei, einen Getränkemarkt sowie eine Bio-Gemüsegärtnerei.